post

Turnierwochenende in Plauen

Unser Trainer, Kai-Uwe Pekrul, ist mehr als zufrieden nach dem ersten Turnier. Die hochkarätige Besetzung der Gegner und das Spiel unter Wettkampfbedingungen ließen den Coach ein absolut positives Fazit bis zum jetzigen Zeitpunkt ziehen. Die Mannschaft macht einen homogenen Eindruck und das Turnier ist eine echte Herausforderung in der Vorbereitung. Unsere Miriam (Physio) hatte aber auch jede Menge zu tun.

Ergebnisse:
Gegen den Drittligisten SC DHfK Leipzig, die Reserve der Bundesligamannschaft, reichte es für uns denkbar knapp nur zu einem 30:31.

Ergebnisse:

HCE Plauen – KH Koprivnice 25:25
SC DHfK Leipzig U23 – LHV Hoyerswerda 28:14
SG Regensburg – KH Koprivnice 31:31
HCE Plauen – LHV Hoyerswerda 27:15
SG Regensburg – SC DHfK Leipzig U23 30:31
KH Koprivnice – SC DHfK Leipzig U23 28:25
HCE Plauen – SG Regensburg 22:23
KH Koprivnice – LHV Hoyerswerda 25:19
HCE Plauen – SC DHfK Leipzig U23 23:28
LHV Hoyerswerda – SG Regensburg 18:25

Tabelle:
1. KH Koprivnice 6:2 Punkte
2. SC DHfK Leipzig U23 6:2 Punkte
3. SG Regensburg 5:3 Punkte
4. HCE Plauen 3:5 Punkte
5. LHV Hoyerswerda 0:8 Punkte

Wir bedanken uns beim Gastgeber HC Plauen für ein toll organisiertes Turnier und freuen uns auf ein Wiedersehen