post

Unser Gegner am Wochenende: Günzburg – wahrlich kein Punktelieferant!

Am Samstag um 20 Uhr geht es für die Adler nach Günzburg. Der Anspruch ist natürlich auch die 400 Km nicht ohne Punktgewinn zurück zu legen. Einfach wird dieses Spiel wahrlich nicht. In der Vergangenheit ging man zwar meist als Sieger aus der Partie, die Spiele waren meist eng und hart umkämpft. Mit einem überragenden Publikum im Rücken kämpft der VFL immer bis zur letzten Sekunde in seinem Heimspielen.
Der VFL Günzburg ist mit 4:2 Punkten ebenso wie die Adler gut in die Saison gestartet. Der 29:24-Sieg gegen den TSV Friedberg zeigt, wie stark die Jungs um Trainer Gábor Czakó sind. Dennoch scheint auch beim Gastgeber noch nicht alles stabil zu laufen, da am letzten Spieltag eine 26:22 Pleite in Heidingsfeld folgte.

Die Adler können voraussichtlich fast in voller Besetzung Spielen. Nur Armin Kiener ist weiterhin nicht mit dabei und laboriert an einer Knieverletzung. Die Adler werden eine konzentrierte Leistung über 60 Minuten benötigen und müssen von Beginn an hellwach sein, um im Hexenkessel von Günzburg bestehen können. Für Motivation der Adler- Jungs ist durch eine der stärksten Bayernliga-Kulissen gesorgt.

Es wird ein hochspannendes Spiel mit ungewissem Ausgang erwartet.

Hier finden Sie die Vorbericht des Gastgebers VfL Günzburg
Die Aufstellung des VfL Günzburg

Die Aufstellung der Adler:

Adler 2019 / 2020

#SpielerPositionTore
3irlgerSteffan MeyerRückraum Mitte56
5gerTom WukaLinksaussen53
7gerMarwin WunderRechtsaussen57
8gerValentin DemlLinksaussen90
16gerMaximilian LotterTorwart1
17gerKonstantin SingwaldRückraum links94
22hunBence CsikiTorwart0
39gerDaniel MulitzeRückraum links4
44gerArmin KienerKreis, Rückraum links2
75czeŠíra JakubKreis38
77gerTobias StoiberLinksaussen22
96gerLukas HeinleRückraum links, Rückraum Mitte50
97gerStephan KlenkRückraum rechts21
99gerTim VasoldKreis6

Austragungsort

Günzburg, Sporthalle (250125)
Rebaystraße 11, 89312 Günzburg, Deutschland
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in News. Setzen Sie ein Lesezeichen für den Link.